Rita Kuhlmann

• Diplom-Soziologin Universität Bielefeld (Abschluss: „Mit Auszeichnung“)
• Business-Coach (IHK)
• Zertifizierte NLP-Trainerin (DVNLP)
• NLP-Business-Master
• „Train-The-Trainer“-Trainerin
• „Sales and Marketing Professional” (Steinbeis University Berlin)

Seit frühester Jugend an faszinieren mich Menschen und Strukturen. Aus diesem Grunde habe ich mich für ein Studium der Soziologie in Bielefeld entschieden, die durch die dort entwickelte Systemtheorie von Niklas Luhmann zu den besten Fakultäten in ganz Europa gehörte. Begeistert habe ich als Tutorin jahrelang Studenten in die Welt der Theorien in den Universitäten Bielefeld, Wien und Tokyo eingeführt. Mir fällt es leicht, sehr schnell Strukturen zu erkennen und mich in hochkomplexe Theorien einzuarbeiten. Neben der Systemtheorie habe ich mich intensiv mit der Selbstorganisationsforschung, der Kybernetik und als Organisationssoziologin in meiner Diplomarbeit intensiv mit dem Thema der ‚Lernenden Organisation‘ beschäftigt. 

Eine wissenschaftliche Karriere, das war meine Berufung – mein absoluter Herzenswunsch. Doch dann kam alles anders als geplant: Kurz vor meinem Diplom starb mein Vater – und aus den anfänglichen, von den Ärzten prognostizierten, drei Wochen wurden fast fünf lange Jahre der Sterbebegleitung. Als gerade einmal 17-jähriger junger Mann wurde mein Vater an die Ostfront geschickt und erlebte dort das Grauen und den Schrecken des zweiten Weltkrieges. Dies war der härteste „Job“ meines Lebens, denn mein Vater musste mir zuerst all das Grauen des Krieges und der Gefangenschaft erzählen, bevor seine Seele diese Welt verlassen konnte …

In dieser schwierigen Situation machte ich trotzdem mein Diplom in Systemtheorie mit einem Notendurchschnitt von 1,0 und bewarb mich erfolgreich um ein DFG-Hochbegabten-Stipendium für meine Doktorarbeit an einem interdisziplinären Graduiertenkolleg. Diese Jahre haben mir sehr viel abverlangt, und da es bei der DFG damals noch keine Härtefallregelung wie heute üblich gab, konnte ich trotz aller Bemühungen aus eigenen finanziellen Mitteln meine Doktorarbeit nicht mehr zum Abschluss bringen. Damit war mein großer Traum zerplatzt und ich musste mich nach einer neuen „Berufung“ umsehen.

Diese war schnell gefunden – ich habe mich nun außerhalb der Wissenschaft für Menschen in beruflichen Umbruch-Situationen engagiert. Seit diesem Zeitpunkt interessierte ich mich brennend für Theorien und praktische Übungen, die in solchen Umbruchsituationen den Menschen helfen können. In den Methoden des Coachings und des NLP wurde ich in dieser Hinsicht mehr als reichlich fündig! In Hunderten von Fällen durfte ich erleben, dass sich nicht nur jede Krise überstehen lässt, sondern sie sich sogar ideal als Chance für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung nutzen lässt.

Und so betreue ich seit fast 10 Jahren Menschen aller Branchen und Hierarchieebenen in beruflichen und privaten Umbruchsituationen als Coach, Consultant und Trainerin. Dies macht mir sehr viel Spaß – und auch der Humor ist dabei ein wichtiger Baustein meiner Arbeit. Mein Methodenkoffer ist dabei reich bestückt: Ich kombiniere klassisches Business-Coaching mit Methoden des NLP, Übungen aus der Körperarbeit, Bioenergetik, Rhetorik, Präsentationstechniken und vieles mehr. Mein Blick für die unterschiedlichsten Arbeits- und Lebenswelten von Frauen und Männern ist genauso geschärft wie meine interkulturelle Kompetenz, die ich vor allem in meiner Tätigkeit bei internationalen Personaldienstleistungen effektiv einsetzen konnte. Zuletzt war ich beim deutschen Marktführer für Personaldienstleister im Bereich Office tätig. Ich freue mich auf Ihren spannenden Lebenslauf und unsere gemeinsame Arbeit daran!

 

ANAIS Coaching & Training for business people

Inhaberin: Rita Kuhlmann

Regus Hannover City Business Center, Bahnhofstraße 8, 30159 Hannover, Tel. 0172 - 44 888 41

info@remove-this.anais-business-coaching.de  www.anais-business-coaching.de